Antrag auf Klärung des Betriebs Kino „Nordlicht“ mit Unterstützung durch die Gemeinde –> beschlossen

Der Antrag über die Klärung der Kosten und der Betriebs- und Beteiligungsmöglichkeiten der gemeinde zum Erhalt des Kinos wird auf der GV-Sitzung am 11.12.2023 mit 16 Ja-Stimmen und 1 Nein-Stimme beschlossen. Die Verwaltung wird mit der Klärung und Bericht zur Lösungsfindung im Ausschuss AJKBS (Jugend, Kultur, Bildung und Sport) beauftragt.