Gesundheitsversorgung in SPO: Baustelle Apothekensituation

Bereits seit November 2021 ist die „Apotheke am Wattenmeer“ im Ortsteil Bad „vorübergehend“ geschlossen. Die Apothekerkammer hatte eine dreimonatige Schließung zur Problemlösung genehmigt. Aufgrund des Sicherstellungsauftrages und den Anforderungen an einen zuverlässigen Betrieb inkl. Notdiensten, bedarf es einer erneuten Zulassung zur Wiedereröffnung einer Apotheke nach einer mehrmonatigen Schließung. (Pressebericht)

Sowohl Einheimischen als auch Gästen steht nun lediglich die „Utholm-Apotheke“ im Gewerbegebiet im Dorf zur Verfügung. Infolge dessen kommt es oft zu langen Schlangen wartender Menschen draußen vor der Tür, was gerade für Ältere oder Kranke eine schwer zumutbare Belastung darstellt.

Die Inhaber beider Apotheken, das Ehepaar Kiess, begründen dies vor allem mit dem Fachkräftemangel und der nicht darstellbaren Wirtschaftlichkeit zweier Apotheken an einem Standort wie St.Peter-Ording.

Bürgermeister Ritter kümmere sich bereits um die Angelegenheit, erfuhren die anwesenden Bürger*innen auf Nachfrage während der letzten Sitzung der Gemeindevertretung am 23. Juni. Fortschritte konnten aber vom Bürgermeister und Gemeinderat noch nicht genannt werden.

Über die Besonderheiten des Niederlassungsrechts für Apotheken (wie auch für Ärzte-Niederlassungen zur ambulanten Versorgung gesetzlich versicherter Patienten) wollte man sich noch informieren. Hier einige Informationen dazu für alle Interessierten:

Grundlagen für den Apothekenbetrieb (Link)

Wikipedia Apotheken-Regelungen (Link)

Wir möchten sowohl die Betreiber der Apotheke, als auch unseren Bürgermeister und Gemeinderat auffordern, die Einwohnenden und Gäste transparent und zeitnah über die Fortschritte ihrer Bemühungen um eine zufriedenstellende Apothekenversorgung in St.Peter-Ording zu informieren!
Zu Sicherstellung der ambulanten Gesundheitsversorgung in SPO bedarf es eines Gemeinde-Konzeptes, das Versorgungslücken und Wirtschaftlichkeitsfragen mit neuen, kreativen Ideen begegnet!

Zeitgleich möchten wir an alle Einwohnenden appellieren:
Macht von Eurem Recht Gebrauch, Eure Meinung zu Angelegenheiten und Vorkommnissen in SPO während der Sitzungen persönlich vorzubringen!
Die Termine findet Ihr hier: Sitzungstermine der Gemeindeausschüsse für St. Peter-Ording (link)

Wer nicht persönlich an den Terminen teilnehmen kann hat die Möglichkeit zur Teilnahme via Livestream. (link)

Diese Info-Links und Weitere findet ihr auch immer unten auf unserer Homepage www.gruene-spo.de .

👉Oder meldet Euch bei uns: vorstand@gruene-spo.de